• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie steht es um den Schutz meiner Pille?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie steht es um den Schutz meiner Pille?

    Hallo,
    ich nehme seit knapp vier Monaten die Jubrele im Langzeitzyklus, so dass ich gar keine Blutung mehr habe, da ich währenddessen immer starke Beschwerden hatte.
    Eigentlich hat es mich immer beruhigt, da ja gesagt wird eine Pille im LZZ hat sogar einen höheren Schutz als die "normale" Pille.
    Ich bin jedoch momentan sehr verunsichert, weil sich einiges angehäuft hat und ich nicht weiß, wie es um den Schutz meiner Pille steht. Es sieht wie folgt aus:
    Ich war am 15.7. bei meiner Frauenärztin, da ich mir eine Blasenentzündung zugezogen hatte und habe von ihr ein 3-Tages-Antibiotikum verschrieben bekommen. Sie hat mir gesagt ich soll, um auf der sicheren Seite zu sein, die nächsten zwei Wochen beim GV mit meinem Freund zusätzlich verhüten. Nachdem das Antibiotikum durch war, hat bei mir zuerst eine Schmierblutung eingesetzt, der ich erstmal keine Bedeutung zugemessen habe, die jedoch mittlerweile seitdem anhält. Da jedoch in der Packungsbeilage der Jubrele steht, dass Zwischenblutungen den Schutz nicht beeinträchtigen, habe ich dann zwei Wochen nach dem Ende des Antibiotikums erste Mal wieder ungeschützten Sex mit meinem Freund gehabt. Danach ist aus der Schmierblutung jedoch eine starke Blutung geworden mit allen typischen Beschwerden die ich vor dem LZZ auch immer hatte. Jetzt hab ich von meiner Frauenärztin nochmal zusätzlich ein Hormonpräparat (Estrifam) verschrieben bekommen, um meinem
    Körper zu helfen, die Blutung wieder in den Griff zu bekommen.
    Ich hatte vor dem GV auch noch Durchfall, das war jedoch fast 20Std nach der letzten Pilleneinnahme, weswegen ich daran nicht mehr gedacht habe.
    Jetzt habe ich irgendwie Schiss, dass die Wirkung der Pille durch all die Vorkommnisse irgendwie beeinträchtigt ist, kann mir jemand helfen?
    Ich bin irgendwie total verunsichert, weil es so viel auf einmal war..

    Vielen Dank!

  • Re: Wie steht es um den Schutz meiner Pille?

    Hallo,

    ein Schwangerschaftsrisiko besteht in diesem Fall nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Wie steht es um den Schutz meiner Pille?

      Vielen Dank für die schnelle Antwort!
      Dann bin ich beruhigt, irgendwie hab ich mir total viele Gedanken deswegen gemacht.

      Kommentar