• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Desirett Magen-Darm schwanger?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Desirett Magen-Darm schwanger?

    Hallo Herr Dr. ,

    Ich traue mich mit meinem Anliegen nicht zu meinem Arzt. Ich hoffe, sie können mir Helfen.

    Ich nehme seit der Geburt meiner Tochter vor 7 jahren durchgängig die desirett und habe nur gelegentlich schmierblutungen.

    Im Urlaub hatte ich am 12.7. Verkehr mit meinem Partner und am 13.-14.7. Heftigsten durchfall. Im Zuge des rückreisestresses ist mir nicht in den Sinn gekommen, ob eine "gefahr" der Schwangerschaft besteht. Am 17.und 18.7. Habe ich dqie einahme anscheinend vergessen.Am 18.7. Haben wir Erneut ungeschützten verkehr gehabt.Daraufhin habe ich vorerst wie gewohnt meine Medikamente (desirett, elontril, thyroxin)weitergenommen. Ab dem 29.7 hatte ich 5 tage Blutungen mit schleim haut Abgang.

    . Nun ist der ss-test 2x negativ gewesen, jedoch verspüre ich die mir bekannte übelkeit und das ziehen in den brüsten. Ist es möglich, doch schwanger zu sein, war der test zu früh? Kanm ich die Medikamente bedenkenlos weitenehmen ?

    Viele Grüße



  • Re: Desirett Magen-Darm schwanger?

    Hallo,

    da die Periode eingetreten ist, es zwei negative Tests gibt, ist auch definitiv nicht von einer Schwangerschaft auszugehen! Sie können die Medikamente also bedenkenlos weiternehmen ...
    Und wenn Sie sich deswegen nicht zum Arzt trauen, sollten Sie den Arzt wechseln ...
    Man sollte zum Arzt hier schon das Vertrauen haben, mit solchen Anliegen auch ohne Charme hingehen zu können

    Katzenauge

    Kommentar