• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel

    Guten Tag,

    ich habe mich hier angemeldet weil ich eine frage zu einem Pillenwechsel habe.

    Ich möchte gerne von der Evaluna 30 (30 Mikrogramm/150 Mikrogramm Filmtabletten, Ethinylestradiol/ Levonorgestrel)
    zu der
    Belara (0,03mg/2 mg Filmtabletten Ethinylestradiol, Chlormadinonacetat)
    wechseln, was muss ich hierbei beachten damit ich weiterhin vor einer Schwangerschaft geschützt bin?

    Vielen Dank schonmal für die Antwort

    Liebe Grüße
    Vivi

  • Re: Pillenwechsel

    Hallo,

    da Sie zu einer Pille gleicher Stärke wechseln, sind dabei keine besonderen Massnahmen notwendig.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar