• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Selbstuntersuchung??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Selbstuntersuchung??

    Sehr geehrter Experte,
    Ich bin etwas verunsichert, weil ich gelesen habe, dass die Selbstuntersuchung der Brust zur Früherkennung von Brustkrebs in den USA nicht mehr empfohlen wird. Angeblich gibt es bis heute keinen wissenschaftlichen Beweis, dass Frauen davon profitieren. Meine Frage: Wie stehen deutsche Gynäkologen dazu? Wo kann ich etwas darüber nachlesen?
    Danke für Ihre Antwort!


  • RE: Selbstuntersuchung??


    ich habe gelesen, dass durch die selbstuntersuchung vorwiegend knoten schneller ertastet werden können.
    erstens weil die frau ihren körper bei regelmäßiger untersuchung am besten kennt, zweitens, da sie die untersuchungen in der regel häufiger durchführt.

    Kommentar


    • RE: Selbstuntersuchung??


      Die meisten Tumore der Brust werden immer noch durch die betroffenen Faruen selbst ertastet, meist im Intervall zwischen zwei Früherkennungsuntersuchungen beim Arzt.
      Daher ist diese Untersuchung eindeutig weiter zu befürworten.

      http://www.m-ww.de/gesund_leben/vors...ersuchung.html

      Kommentar