• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pilleneinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pilleneinnahme

    hallo.

    ich habe eine frage zur einnahme der pille (belara). wenn man sie wirklich einmal vergisst und sie nicht 12 stunden später sondern 15 stunden später einnimmt, ist dann die wirkung weg? sind die 12 stunden eine richtzeit?

    da ich einen sehr unregelmäßigen tagesablauf ist es sehr wichtig für mich dies zu wissen, da es mir gelegentlich passiert, daß ich die pille erst verspätet einnehmen kann.

    vlg

    carrie


  • RE: pilleneinnahme


    also normalerweise sollten die 12 stunden nicht überschritten werden,da dann die wirkung nicht mehr gegeben sein kann

    Kommentar


    • RE: pilleneinnahme


      Die Pille sollte einfach so genau wie möglich genommen werden.
      Jede Zeitverschiebung, erstrecht über 12 Stunden hinaus, bedeutet eine geringere Sicherheit.

      Kommentar