• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

klitorisschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • klitorisschmerzen

    Hallo zusammen,
    habe folgendes Problem:Leide seit ca. 2,5 Jahren an einer immer wiederkehrenden Klitorisvergrößerung.Begann alles nach einer Blasenentzüngung.Klitoris ist angeschwollen und habe einen ständigen Druck der auch schmerzhaft ist.Habe bereits von FA bis Urologe alles durch und außer einer Antwort,daß alles wohl psychische Gründe hat ist nix passiert.Hormontests waren alle ok.Hatte jetzt ca. 5 Monate meine Ruhe und seit heute geht es wieder los.Wer kann mir helfen??Danke schonmal vorab.


  • RE: klitorisschmerzen


    Wenn Frauenarzt und Urologe auch im Akutstadium nichts finden können, dann hilft ggf. noch eine Vorstellung beim Hautarzt.
    Unter Umständen könnte es ein Gefäßproblem im Bereich der Schwellkörper der Clitoris sein.
    Aber das ist eine reine Spekulation.

    Kommentar


    • RE: klitorisschmerzen


      hallo hr. Dr. Glöckner,

      war heute wie von Ihnen empfohlen beim Hautarzt.Er hat mich untersucht und außer einer Druckempfindlichkeit der Klitoris nichts festgestellt.Er frug,ob ich unter Rückenbeschwerden im Lendenwirbelsäulenbereich leide, was ich ihm bestätigte.Er sagte,daß es ein Ausstrahlen auf das Geschlecht sein könnte, eben von diesen LWS Nerven.Er riet mir evtl. zur Akkupunktur der LWS und des Geschlechts im Ohr. Die Kosten müßte ich dann selber tragen und würde gerne wissen, ob Ihnen solche "Fälle" bekannt sind und ob sie mir dazu raten würden.
      Danke für Ihre Antwort.

      Kommentar