• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

was ist das?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • was ist das?

    ich habe anfang dezember von meinem frauenarzt einen scheidenpilz diagnostiziert bekommen,der auch behandelt wurde.als die symptome wieder auftraten bin ich nochmal zu meinem arzt und er meinte die schleimhäute wären noch gereizt und empfahl mir eine milde waschlotion (sagella).am 30.12. war ich zum 3.mal bei meinem arzt und er stellte fest das das scheidenmilieu noch nicht in ordnung sei und verschrieb mir fluomycin tabletten zum einführen (6 stück).nach der 3.tablette musste ich abbrechen da ich vor schmerzen nicht mehr schlafen konnte.heute nacht war ich sogar in der notaufnahme.der behandelnde arzt verschrieb mir ein antibiotikum ohne größere untersuchung und ssagt ich solle am montag nochmals zu meinem frauenarzt gehen.ich habe probleme beim wasserlassen und ein brennen bzw auch jucken in der scheidengegend.langsam bin ich am verzweifeln.kann mir jemand helfen? oder hat ratschläge die symptome zu lindern?


  • RE: was ist das?


    Hallo Majandra, da hast du dir wohl eine Infektion eingefangen, da kann nur der FA helfen, Wenn du einen Partner hast, der muß unbedingt mitbehandelt werden, auch wenn er keine Beschwerden hat. Sonst steckst du dich immer wieder an. Bei einer Infektion de Blase ist viel Trinken ebenfalls wichtig, damit die Keime ausgeschwemmt werden und nicht die Harnleiter heraufwandern.
    Gruß und gute Besserung
    Kefirmomster

    Kommentar


    • RE: was ist das?


      Hi,

      und wenn das jucken unerträglich wird, versuche es mit einem Antihistamin... kannst du in der apotheke frei kaufen oder beim hautarzt oder so bekommen... du kannst dich allerdings auch vom hautarzt wegen der pilze untersuchen lassen... aber wenn du zusätzlich noch ne harnwegsinfektion hast... solltest du auf jeden fall ner der behandlung mit antibiotika nochmal ne kur für bzw gegen die pilzinfektion machen!!!
      ganz wichtig den partner mitbehandeln, egal wenn er sagt er merkt nix!
      und was vielleicht noch hilfreich sein könnte... nicht abtrocknen nach dem duschen... am besten jedesmal nen neues handtuch benutzen und nur tupfen und/oder trocken fönen! versuche nen bisschen weniger süsskram zu essen eher lockere baumwollkleidung zu tragen!

      vielleicht ist das nur ne kleine hilfe... aber versuchs mal... also antihistamin vielleicht zusätzlich, wenn der juckreiz kaum zu ertragen ist... zb cetrizin oder cetilich oder zyrtec!

      mfg und gute besserung icy

      Kommentar


      • RE: was ist das?


        Ich war ja am 30ten beim frauenarzt und da meinte dieser zu mir das er keine infektion mehr feststellen kann.ich werde morgen nochmal versuchen hinzugehen.

        Kommentar



        • RE: was ist das?


          Hallo Majandra,
          du solltest unbedingt eine milchsaürebakterien Kur machen.Kauf dir in der Apotheke das präparat Vagiflor und führe abends vor dem schlafengehen anfangs täglich ein Zäpfchen ein. Danach solltest du ca 2-3 mal wöchentlich ein Zäpfchen nehmen.Tagsüber empfehle ich dir ein O.B. in Naturjoghurt zu tauchen und es zu tragen.Das kühlt sehr angenehm und zu mußt keine Angst haben,daß das Zäpfchen ausläuft.Desweiteren solltest du vielleicht mal sofern du die Pille nimmst mit deinem FA sprechen, denn diese kann auch Pilzinfektionen verursachen.Als letzten Tip empfehle ich dir "Fungata" einzunehmen.Ist ein sehr starkes aber auch wirksames Einmalpräparat, welches die FA´s sehr ungerne verschreiben(wohl sehr teuer?!).Gute Besserung...

          Kommentar


          • RE: was ist das?


            Schmerzen sind nicht normal. Auch, wenn eine Untersuchung auf den ersten Blick nichts Auffälliges finden sollte, dann sollte man der Ursache auf den Grund gehen.

            Kommentar


            • RE: was ist das?


              Ich werde heute nochmal zu meinem Arzt gehen und ihn auch wegen einer Partnerbehandlung fragen...ich habe öfter diese Pilzbeschwerden seit ich wieder die Pille nehme

              Kommentar



              • RE: was ist das?


                Mein Frauenarzt konnte wieder nichts feststellen..er schickt einen abstrich auf bakterien ins labor..leider weiß ich jetz immernoch nicht was ich gegen den juckreiz tun kann

                Kommentar