• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

haumittel bei schwangerschaftsabbruch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • haumittel bei schwangerschaftsabbruch

    Hallo auch,

    ich bin 27 Jahre und alleinerziehende Mutter von Zwei Kindern, nun stellte sich heute raus das ich Schwanger bin, ungewollt (blöde kondome :-( ) Nun versuche ich etwas zu finden was es vieleicht möglich macht die Schwangerschaft so zu beenden ohne OP. So wie schwere sachen schleppen oder so... Gut das ich gerade Umziehe... Haha war ironisch gemeint. Also wenn jemand was weiß, bin für jede info dankbar.

    Mel


  • RE: haumittel bei schwangerschaftsabbruch


    Hallo,
    du glaubst doch nicht im Ernst, dass dir hier irgend jemand eine Antwort auf solch eine Frage gibt.
    Degi

    Kommentar


    • RE: hausmittel bei schwangerschaftsabbruch


      Solche Mittel gibt es nicht!
      Der Versuch mit solchen "Hausrezepten" kann unter Umständen lebensgefährlich sein!
      Lassen Sie bloß die Finger davon!
      Gehen Sie zum Arzt! In der Frühschwangerschaft ist ein medikamentöser Schwangerschaftsabbruch möglich, später die Operation.
      Alles Andere ist gefährlicher Unfug!

      Kommentar


      • RE: hausmittel bei schwangerschaftsabbruch


        mit 27 jahren und der verantwortung für 2 kinder wird man wissen, wie man kondome benutzt, oder?!?!?!*argh*
        und wenn nicht: wie wärs mit sterilisation*ernst gemeint*!!!!!!!

        Kommentar



        • RE: hausmittel bei schwangerschaftsabbruch


          Antwort auf "fragenfragenfragen" nun ich liebe angriffe und nicht anders empfinde ich deine antwort. Ich habe ein Kondom benutzt das es aber nicht gehalten hat liegt nicht an mir. Das nur dazu. Zum anderen finde ich meine fragestellung keineswegs blöd. Sondern es war eine ernst gemeinte frage.Es wäre ja möglich gewesen das es irgendwelche kräuter oder ähnliches gibt die man einsetzen kann. Klar gibt es keine garantie aber es hätte ja sein können. Und somit werde ich es weiter auf meine weiße versuchen zja und wenn alles nichts hilft dann muss ich halt unters Messer, Alle bedingungen habe ich bereitz erfüllt.

          Kommentar


          • RE: hausmittel bei schwangerschaftsabbruch


            Für geplatzte Kondome und ähnliche Zwischenfälle gibt es die "Pille danach".

            Ansonsten kann ich nur erneut vor irgendwelchen Versuchen warnen! Entweder helfen sie gar nichts oder sind lebensgefährlich!

            Kommentar


            • muse - das ist nicht dein ernst...???


              liebe muse,
              du musst ja arg verzweifelt sein, wenn du sowas vorhast. ich weiss von meiner mutter, dass in den vierziger und fünfziger jahren junge frauen sich sogar treppen herunter gestürzt haben und sich in siedendes wasser gesetz haben, sich mit irgendwelchen empfohlenen tinkturen halb vergiftet haben, weil sie sonst keine möglichkeit hatten.

              vergiss die "gute alte zeit". tut dir so einen mist nicht an und vor allem nicht deinen kindern. geh ganz normal ins krankenhaus und nutze die fortschritte der medizin.

              es ist in der heutigen zeit unverantwortlich, sich mit den schönen alternativen methoden sein leben und in deinem fall noch das deiner kinder, zu zerstören deswegen.
              alles gute für dich.
              k.

              Kommentar



              • RE: hausmittel bei schwangerschaftsabbruch


                Hallo @all

                Also habe die Woche noch einen Termin bei einem Arzt der Schwangerschaftsabbrüche vornehmen kann. Klar habe ich mich bei meinem Unzug nicht umbedigt geschohnt aber gebracht hat es nichts. Einige von euch haben meine Worte hier wohl sehr miss verstanden. Ich hatte nie etwas gemacht was mir so sehr geschadet hätte das mein leben auf dem spiel steht.

                Ich dachte bei meiner aussage eher an einen tee, oder etwas ähnliches. Jedoch bestimmt nicht an stricknadeln und kochend heißes Wasser. Also in diesem Sinne euch allen dank für eure Antworten. Auch wenn Ihr mich etwas miss verstanden habt. Es ist schön das es sollche Seiten gibt.

                Vielen Dank.



                D. Glöckner schrieb:
                -------------------------------
                Für geplatzte Kondome und ähnliche Zwischenfälle gibt es die "Pille danach".

                Ansonsten kann ich nur erneut vor irgendwelchen Versuchen warnen! Entweder helfen sie gar nichts oder sind lebensgefährlich!

                Kommentar