• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste

    Hallo Dr. Scheufele.

    Ich sehe dass viele Menschen Ihnen wegen Beschwerden schreiben weshalb ich das nun auch tue.

    Ich habe seit ein paar Monhaten eine Zyste.
    Da ich die Jubrele eingenommen habe, hat die Zyste nicht die Möglichkeit gehabt mit der Periode abzugehen.

    Im Januar habe ich das Medikament Duphaston für 14 Tage nehmen müssen um meine Regel zu bekommen.
    Bei einer Untersuchung stellte sich raus dass die Zyste geblieben ist.
    Sie ist seitdem langsam gewachsen.

    Vor 3 Wochen war sie bei 5 cm und habe noch einmal Duphaston bekommen.
    Nach meiner Regel fühlte ich mich gut und beschwerdefrei.

    Seit ein paar Stunden habe ich nun einseitige Unterleibschmerzen was dafür spricht dass die Zyste noch immer vorhanden ist.
    Meine ärztin sagte, wenn die Zyste noch da ist muss eine Laparskopie gemacht werden.
    Im Dezember letzten Jahres musste ich auch operiert werden weil eine Zyste geplatzt ist.
    Ich hatte die gleichen Beschwerden jedoch sind diese noch nicht so stark.

    Ich weiß nun nicht was ich machen soll.
    Mein nächster Termin ist erst in 7 Tagen.

    Ich habe Angst dass es gefährlich ist länger zu warten.

    Danke im vorraus, Liebe Grüße.

  • Re: Zyste

    Hallo,

    bei anhaltenden Schmerzen würde ich zur Kontrolluntersuchung raten. Je nach Befund kann eine Bauchspiegelung angebracht sein.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar