• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutung beim Geschlechtsverkehr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutung beim Geschlechtsverkehr

    Hallo,
    ich bin 39 Jahre alt und habe mich von meinem Partner getrennt.
    Vor einem Jahr lernte ich einen neuen Mann kennen und es war alles normal beim Geschlechtsverkehr. Wir trennten uns nach einem Jahr wieder und nun habe ich einen neuen Partner. Am Anfang war auch hier in sexueller Hinsicht alles in Ordnung.
    Seit ein paar Monaten blutet es während wir Sex haben immer wieder. Meist geht die Blutung während des Sex los. Das Blut ist dünn und eher hellrot. Schmerzen habe ich keine.
    Natürlich bin nach dem 2. oder 3. Mal als das passierte zu meiner Frauenärztin gegangen und hab mich untersuchen lassen. Sie stellte etwas frisches Blut am Muttermund fest und sonst war alles in Ordnung. 3 Monate später hatte ich meinen regulären Termin bei ihr zur Krebsvorsorge und zu Ultraschall. Auch hier war alles in Ordnung.
    Gestern Abend hatte ich wieder eine solche Blutung. Mittlerweile passiert das bei jedem Sex.
    Ich bin davon genervt, weil ich es vorher nie hatte. Ich mache mir natürlich auch Sorgen.
    Mein Partner hat einen ziemlich großen Penis, doch das kann doch nicht der Grund für die Blutung sein, oder?
    Mittlerweile fürchte ich mich vor jeder sexuellen Aktivität, weil hinterher das ganze Bett voll Blut ist. Können Sie mir helfen? Ich wäre sehr sehr dankbar.

  • Re: Blutung beim Geschlechtsverkehr

    Hallo, ich hatte da auch früher ein paar Jahre lang mit Probleme. Das schlimme war bei mir, die blutung hörte nie von alleine wieder auf. Ich musste immer zum frauenarzt. Die blutung war bei mir immer vom muttermund aus und wurde dann immer mit so ner tinktur beträufelt, damit die blutung gestoppt wurde. Nach ein paar Jahren, war es auf einmal wieder vorbei

    Kommentar


    • Re: Blutung beim Geschlechtsverkehr

      Hi,
      danke für deine Antwort.
      Und wurde damals jemals irgend eine Ursache gefunden? Was hat denn damals Dein Gyn gesagt?
      Die Blutung ist nach dem Sex immer wieder verschwunden.

      Kommentar


      • Re: Blutung beim Geschlechtsverkehr

        Hallo nochmal, Ne direkte Ursache wurde nie so erwähnt. War bei mir eine ganz bestimmte Stelle am muttermund, die blutete. Meistens bei einer bestimmten Stellung. Ich war so froh, das sich das irgendwann von allein beruhigte. Das war so nervig und ich hatte schon keine Lust mehr auf GeschlechtsVerkehr. Weil ich ja dann wieder zum Arzt musste

        Kommentar



        • Re: Blutung beim Geschlechtsverkehr

          Hallo,

          es kann sich dabei um harmlose Wucherungen am Muttermund handeln (Ektopie). Diese können verödet werden, um das Problem zu lösen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar