• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Transvaginaler Ultraschall ohne Schutzhülle

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Transvaginaler Ultraschall ohne Schutzhülle

    Guten Tag,

    ich habe vor kurzem meine Gynäkologin gewechselt. War heute zum 2. Mal dort und habe dort wieder einen transvaginalen Ultraschall bekommen, da ich sporadisch Unterleibsschmerzen und Zyklusunregelmäßigkeiten habe. Heute stellte ich fest, dass sich auf der Ultraschallsonde gar keine Schutzhülle befand. Beim letzten Mal hab ich nicht drauf geachtet. Nun mach ich mir Gedanken wegen möglicher Infektionen, insbesondere HIV. Bei mir selber wurde nämlich eine Infektion des Muttermundes mit eitrigen Belegen festgestellt.
    Gehört denn diese Schutzhülle nicht immer auf die Ultraschallsonde?

  • Re: Transvaginaler Ultraschall ohne Schutzhülle

    Hallo,

    ich halte dabei die Verwendung der Schutzhülle auch unbedingt für angebracht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Transvaginaler Ultraschall ohne Schutzhülle

      Ihre Antwort beunruhigt mich jetzt noch mehr. Gerade weil ich Angst vor einer möglichen HIV Infektion habe. Wie soll ich mich nun ihrer Meinung nach verhalten?

      Kommentar


      • Re: Transvaginaler Ultraschall ohne Schutzhülle

        Das Risiko einer HIV-Infektion besteht dabei nicht, aber es entspricht nicht den hygienischen Vorgaben in einer Praxis.

        Kommentar