• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Milchkruste Brustwarzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Milchkruste Brustwarzen

    Hallo,

    ich war bei meiner Frauenärztin, weil ich immer wieder milchverkrustete Brustwarzen habe. Die letzte Schwangerschaft ist schon ein paar Jahre her. Der Prolaktinwert wurde abgenommen und untersucht, er ist in Ordnung. Nun muss ich zur Mammographie und zum Ultraschall.
    Was könnte da als Ursache gefunden werden? Ich mache mir da schon so meine Gedanken.

    LG

  • Re: Milchkruste Brustwarzen

    Hallo,

    es könnte sich um ein Milchgangspapillom (gutartig) handeln.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar