• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

cefuroxim 500 und Canesten gleichzeitig?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • cefuroxim 500 und Canesten gleichzeitig?

    Hallo liebes Team,
    wegen einer längeren Mandelentzündung bekomme ich nun seit 6 Tagen das Antibiotikum cefuroxim 500 und muss dies auch noch weitere 6 Tage nehmen, also insgesamt 24 Tabletten.
    Aufgrund der Auflistung von "Pilzinfektionen (z.B. Candida)" unter "häufigen Nebenwirkungen" und dem dem Jucken an der Scheide und Brennen beim Wasserlassen vermute ich nun einen Scheidenpilz. Zudem hab ich seit gestern meine Periode.
    Nun habe ich die "Canesten GYN 3-Tage Kombi" bestellt und gelesen, dass ich dieses Medikament erst nach der Periode anwenden darf, also in ca. 4 Tagen.
    Allerdings nehme ich in 4 Tagen immer noch das Antibiotika, daher meine Frage, ob ich die Behandlung mit Canesten während der Einnahme des Antibiotikums cefuroxim beginnen darf.
    Vielen Dank und liebe Grüße, Isabell


  • Re: cefuroxim 500 und Canesten gleichzeitig?

    Hallo,

    gegen die gleichzeitige Anwendung von Canesten ist nichts einzuwenden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar