• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gewichtsverlust hoher Puls

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gewichtsverlust hoher Puls

    Guten Tag,

    Ich mache mir etwas Sorgen um meine Frau. Sie ist 32J 165cm und wiegt derzeit 59kg. Am. 9.11.2016 ist unsere Tochter (gesund) zur Welt gekommen. Unsere Tochter wird voll gestillt. Meine Frau hat seit der Geburt aber 26kg abgenommen. Wenn sie Blutdruck misst hat sie Werte von 124/74 Puls 99-104. Gestern ist sie aufgewacht und hat Herzrasen gehabt, schwindelig war ihr, Übelkeit.. Puls war wieder über 100. Meine Frau sagt sie schlaft zurzeit nicht gut, weil die kleine alle 2-3 stunden munter ist.
    Ist das normal dass man so viel abnimmt seit der Geburt? Bzw. kommt mir der Puls auch hoch vor. Unsere kleine wiegt zurzeit 11kg bei 67cm. Ich bin berufstätigt. dh. meine Frau ist derzeit in Karenz.
    lg

  • Re: Gewichtsverlust hoher Puls

    Hallo,

    ich würde hier zu einer Kontrolle der Schilddrüsenfunktion durch den Hausarzt raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Gewichtsverlust hoher Puls

      Vielen Dank für die rasche Info. Die Schilddrüse->TSH, T3 und T4 Werte wurden vor 13 monaten angesehen. Da hat alles gepasst. Kann sich das innerhalb dieser Zeit so drastisch ändern? Ps: meine Frau hatte auch Schwangerschaftsdiabetes. Lg

      Kommentar


      • Re: Gewichtsverlust hoher Puls

        Nach der Zeit wäre doch eine Kontrolle der Blutwerte sinnvoll.

        Kommentar



        • Re: Gewichtsverlust hoher Puls

          Guten Tag,
          wollte nur bescheid geben, dass wir heute Befundbesprechung vom Blutbild hatten. Bei meiner Frau sind sämtliche Werte (Leber, Nieren, Tumormarker, Schilddrüse, Blutkörperchen etc.) im Normalbereich. Der Arzt meinte eventuell könnte man noch einen Termin beim Internisten ausmachen, wegen dem höheren Ruhepuls. Aber er sieht hier keinen akuten Zeitdruck. Bzw. ist die Wartezeit auf einen Termin derzeit bei 3 Monaten..
          lg

          Kommentar


          • Re: Gewichtsverlust hoher Puls

            In dem Fall sehe ich auch keinen Grund zur Sorge.

            Kommentar