• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutungen während Pilleneinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutungen während Pilleneinnahme

    Hallo,
    Ich nehme nun schon seit über 6 Jahren die Minister (Bayer) und bin bis jetzt immer zufrieden gewesen.
    Doch nun ist es mir schon 2 mal passiert das ich kurz vor Ende der 21 Pillen (1 Blister) kleine Schmierblutungen hatte.
    Bsp:
    Ich habe gestern (Sonntag ) die letzte Pille eingenommen und hatte aber schon Freitag und gestern den ganzen Tag immer leichte Blutungen. (Ich mache keinen Langzeitzyklus)

    Nun meine Fragen:

    1.) Können diese Blutungen durch Stress ausgelöst werden?
    Oder ist die Wahrscheinlichkeit höher das die Pille nach 6 Jahren nicht mehr zu mir passt?
    Dosierung falsch o.ä.

    2.) Ist der Schutz weiterhin gegeben?

    3.) Können sie mir kurz erklären warum eine Pille plötzlich nicht mehr passen soll?

    In 3 Wochen habe ich auch einen Fa Termin sollte ein Pillen wechsel nötig sein kann ich die Details klären.
    Vielen dank für die Antwort.

  • Re: Schmierblutungen während Pilleneinnahme

    Hallo,

    es kann durch verschiedenste Einflüsse zu einem solchen Blutungsverlauf kommen, die Pillenwirkung bleibt dabei erhalten. Nur falls es stört, käme ein Pillenwechsel in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar