• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leichte Blutung trotz regelmässiger Pilleneinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leichte Blutung trotz regelmässiger Pilleneinnahme

    Hallo, mich beunruhigt es seit 2 Tagen das ich trotz meiner regelmässigen Pilleneinnahme in meiner Pillenpause nur 2 Tage leichte Schmierblutungen hatte ich brauchte nur einen Tag einen Tampon und den zweiten ging es sogar ohne.

    Dazu muss ich sagen das ich 2015 entbunden habe und seit dem meine Periode eh recht kurz und leicht ausfällt von 3-4 Tagen sind 2 Tage davon eigentlich immer Mittelstarke Blutungen habe und die letzten beiden Tage kaum noch was ist.

    Ich habe einen festen Partner und wirr hatten auch normalen Geschlechtsverkehr. Verhütet mit Pille.
    Meine Pille habe ich immer regelmässig eingenommen und ich hatte auch letzte Woche auch Familiäre Probleme gehabt und dazu noch Hochzeits Stress.
    Ich habe echt keinen Nerv für noch ein Baby und wäre echt froh ob mir jemand sagen könnte ob man schwanger sein könnte da heute Sonntag ist und ich nicht mehr an einen Test komme würde ich mich hier über ein paar Worte freuen.

  • Re: Leichte Blutung trotz regelmässiger Pilleneinnahme

    Hallo,

    solche Blutungsvarianten sind hormonell bedingt und kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar