• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verkehr nach Pilzinfektion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verkehr nach Pilzinfektion

    Hallo!

    Diesen Dienstag wurde bei mir eine Pilzinfektion festgestellt.
    Mir wurden Canesten (1 Zäpfchen und Salbe) und Fluconazol (150mg - 1 Tablette) verschrieben.
    Das Zäpfchen habe ich direkt genommen und die Salbe verwende ich bis heute.
    Die Tablette soll ich erst am kommenden Dienstag nehmen, damit ich "2 Wochen lang den Pilz behandle".

    Die Pille werde ich in dieser zeit nun durchnehmen.
    Ich habe mich erkundigt und Fluconazol beeinflusst die Pillenwirkung wohl nicht.

    Leider weiß ich nun nicht, wie lang es sich empfielt auf Geschlechtsverkehr zu verzichten, da ich meinen Parnter natürlich nicht anstecken möchte.

    Warte ich bis die Wirkung von Fluconazol nachlässt (also 1 Woche) oder lieber noch länger?

    Da die Salbe doch echt Agressiv ist, würde ich die Haut im Intimbereich danach gern etwas Pflegen. Ist es sinnvoll auf Multigyn Actigel zurück zugreifen? Oder könnte das in Irgendeinder Art die Wirkung des Fluconazol beeinlfussen?

    Liebe Grüße und Vielen Dank!

  • Re: Verkehr nach Pilzinfektion

    Hallo,

    nach Ende der Behandlung ist gegen GV nichts einzuwenden. Multigyn können Sie problemlos zusätzlich anwenden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar