• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel- Nebenwirkungen oder Schwangerschaft ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel- Nebenwirkungen oder Schwangerschaft ?

    Hallo ich habe ein großes, umfangreiches Problem!!! Ich nehme seit über 2 Jahren die Asumate. Ich habe sie auch ziemlich gut vertragen. Aber vor kurzem ist mir aufgefallen, dass meine Haare ausfallen, deshalb hat mir meine Frauenärztin die aristelle gegeben, die ich seit 2 Monaten verwende. Nach einigen Tagen hatte ich einen so heftigen Hautausschlag, dass ich ein Antiallergikum nehmen musste. Nach einiger Zeit gingen dann bei mir die Bauchschmerzen los und etwas Übelkeit. Meine Blutung kam auch nicht. Der Frauenarzt machte auch ein Ultraschall, aber es war nichts zu sehen außer vermehrte Luft im Bauch und ich solle wieder mit der Asumate anfangen. Ich dachte mir nichts dabei und nahm einen weiteren Monat die aristelle, regelmäßig ohne Lücken. Die Bauchverstimmungen wurden dann stärker und häufiger hintereinander. Sonntag dann habe ich die letzte Pille genommen und Daraufhin war ich vor 2 Tagen beim Hausarzt und er meinte es würde an meinem Magen liegen. Nun ist es mittlerweile so, dass mir ständig übel ist und der Kreislauf für kurze Zeit absackt und das im Schüben. Mit meiner Periode bin ich auch einen Tag drüber. Bin ich schwanger ? Oder ist das nur ein blöder Zufall und ich habe einfach die Pille nicht vertragen ? Ich habe große Angst, da ich sehr darauf geachtet habe, die Pille regelmäßig zu nehmen.

  • Re: Pillenwechsel- Nebenwirkungen oder Schwangerschaft ?

    Hallo,

    von einem Schwangerschaftsrisiko gehe ich hier nicht aus, Sie sollten den weiteren Verlauf nach Behandlung der Magenbeschwerden durch den Hausarzt abwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel- Nebenwirkungen oder Schwangerschaft ?

      Ich habe heute das Ergebnis meiner Blutwerte bekommen und die Hausärztin meinte meine Wertw wären alle okay, ich sollte mich an meine Frauenärztin wenden, weil ich schon wieder keine Blutung bekommen habe. Soll ich heute Abend ins Krankenhaus und mich nochmal untersuchen lassen ?

      Kommentar


      • Re: Pillenwechsel- Nebenwirkungen oder Schwangerschaft ?

        Sie können in dem Fall in der nächsten Woche Ihre Frauenärztin aufsuchen.

        Kommentar