• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PAP IVa, CIN3, HPV 16 - Konisation erst in 8 Wochen?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PAP IVa, CIN3, HPV 16 - Konisation erst in 8 Wochen?!

    Hallo,

    ich habe heute in der Dyspasie-Sprechstunde in Erlangen das Ergebnis PAP IVa, CIN III, HPV 16 bekommen und habe erst in 8 Wochen einen Termin für die Konisation. Im März hatte ich noch das Ergebnis PAP 3d2. Spricht das nicht für ein schnelles Voranschreiten und ist der Termin evtl. viel zu spät angesetzt? (Das Biosie-Ergebnis steht noch aus, das erfahre ich ca. in 2 Wochen, Ergebnis wurde durch Vorbefunde und Kolposkopie erzielt)

    Herzliche Grüße

    Simone

  • Re: PAP IVa, CIN3, HPV 16 - Konisation erst in 8 Wochen?!

    Hallo,

    ich halte den Termin zur Konisation in dem Fall für ausreichend.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: PAP IVa, CIN3, HPV 16 - Konisation erst in 8 Wochen?!

      Lieber Herr Dr. Scheufele,

      vielen Dank für Ihre Antwort.
      Was mich sehr verwirrt ist, dass viele Frauen im Internet mit der gleichen Diagnose ein oder zwei Wochen später einen Termin zur Konisation bekommen haben.
      Ferner war bei mir die Entwicklung von IIId1 zu IIId2 und schließlich zu IVa CIN III so schnell (Dezember 16 bis Mai 17), dass ich befürchte es geht so weiter.
      Außerdem beunruhigt mich, dass ich in eine Studie für Hochrisikopatientinnen aufgenommen wurde und mir erklärt wurde, dass auch ein Risiko für ein Übergreifen der Zellveränderungen auf Vulva, Anus, etc. besteht. Ich erzählte dann der Ärztin, dass ich seit Monaten einen Anusjuckreiz habe, den ich aber auf Hämorrhoiden zurückgeführt habe. Sie meinte, sie würde dann bei der Konisation auch eine Biopsie in der Anusregion entnehmen. Ist das nicht aber viel zu spät? Ich habe wirklich große Angst. :-(

      Herzliche Grüße

      Simone

      Kommentar


      • Re: PAP IVa, CIN3, HPV 16 - Konisation erst in 8 Wochen?!

        Vielleicht sollten Sie dann Ihren behandelnden Arzt bitten, einen früheren Termin zu vereinbaren.

        Kommentar