• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste

    Hallo,
    2015 wurde mir eine Borderline Tumor entfernt. Der Eierstock ist auch mit entfernt worden. Jetzt ... ein knappes Jahr später hatte ich wieder eine Zyste, die echoreich war. Sie wurde operativ entfernt. Jetzt ,5 Wochen später habe ich wieder eine Zyste. Diese sah aber auf dem Ultraschall nicht schwarz,sondern grau aus. Das bedeutet doch, dass diese auch Echo reich ist oder? Mein FA meint, sie würde wohl schon zurückgehen. Jetzt meine Frage : wie erkennt ein arzt,ob eine Zyste sich zurückbildet? Ist diese dann echoreicher? Bzw im Ultraschall grau zu sehen?

    wie wahrscheiblich ist es,dass ein borderline wieder kommt ?vielen dank im Voraus

  • Re: Zyste

    Hallo,

    wenn die Zyste nicht klar flüssigkeitsgefüllt ist, würde ich zur Entfernung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zyste

      Guten Morgen,
      vielen Dank für die schnelle Antwort. Wie sieht denn eine Zyste im Ultraschall aus,die klar mit Flüssigkeit gefüllt ist? Komplett schwarz?

      und wie erkennt ein arzt,ob sich eine Zyste zurückbildet?

      Kommentar


      • Re: Zyste

        Die Zyste erscheint dann im Ultraschall schwarz. Eine Rückbildung wäre im Ultraschall erkennbar.

        Kommentar



        • Re: Zyste

          Wenn die zyste sich zurückbildet, scheint die dann im Ultraschall grau?

          Kommentar


          • Re: Zyste

            Nein, sie wird dann kleiner.

            Kommentar


            • Re: Zyste

              Ok. Vielen dank. Also dass heisst, dass der Arzt beim ersten Ultraschall noch gar nicht sehen kann ,ob sich die Zyste schon zurückbildet? Das hat mein Arzt nämlich so gesagt....

              Kommentar



              • Re: Zyste

                Der Verlauf ist dabei unterschiedlich, die Kontrolle bleibt abzuwarten.

                Kommentar