• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille 2.Einnahmewoche, zu spaet , geschuetzter Gv, schwache Blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille 2.Einnahmewoche, zu spaet , geschuetzter Gv, schwache Blutung

    Schoenen guten Abend,
    Ich hab in der zweiten Woche, genau genommen Pille 13 (Maxim), ueber 12 Stunden zu spaet genommen habe,hab sie genommen als ich es bemerkt habe, und hab gelesen, wenn man vorher 7 Pillen vernuenftig eingenommen hat, kann man auch ohne Extraverhuetung GV haben. Da ich aber misstrauisch bin, hab ich mit Kondom verhuetet. (Angst vor Riss weil duenner, Durex Invisible, Freund sagt ist es nicht) Am Tag Hab ganz normal meine Periode bekommen, die sonst auch nur 2-3 Tage lang ist und nicht stark, aber dieses mal war sie nun wirklich kaum da, so ca bis zum Abend des zweiten Tages der Periode, nicht unglaublich hell, nicht zu dunkel, wie immer, nur nicht viel. Mein Vater hat mich mit seiner Erkaeltung angesteckt, vllt liegt es daran? Kann das auch wegen dem Einnahmefehler sein, dass die sich veraendert? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer SS? Ich mach mich echt verrueckt, dabei ist da total unwahrscheinlich, ich hab doch alles richtig gemacht? Bekomme meine "Tage" so um Donnerstag Abend und nehme vor der Pillenpause Montag die letzte Pille. Hab sie dannbis Samstag Abend, manchmal bis Sonntag Mittag/Abend, das variiert manchmal. Ich bin im Moment in einer großen Stressphase (Abschlusspruefungen), daher kann das auch kommen, oder? Habe eben noch einen minimalen Fleck in der Binde bemerkt, sonst aber nichts mehr, hab aber nochn bisschen das Gefuehl als haette ich meine Tage, aber merke das meist allg kaum, ausser ein kleines ziehen oder so. Ich hab total Angst vor einer SS, hab aber keine Symptome die ich sonst nicht hab, hab Zwischendurch, also immer mal wieder mal Rueckenschmerzen, Stechen in der Leiste oder im Bauch, alles Alltag, aber mir ist nicht uebel oder so. Mein Kopf spielt mir da gerade echt Streiche, neige manchmal dazu mir zu viel Sorgen zu machen.

  • Re: Pille 2.Einnahmewoche, zu spaet , geschuetzter Gv, schwache Blutung

    Hallo,

    in diesem Fall können Sie ein Schwangerschaftsrisiko sicher ausschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar