• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magenschleimhautentzündung und Pillenwirkung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magenschleimhautentzündung und Pillenwirkung

    Hallo,

    ich hatte in der ersten Pillenwoche eine Magenschleimhautentzündung von 3 Tagen wegen Durchfall (Di.:2x, Mi.:1x und Do.: 3x das passierte alles VOR Pilleneinnahme um 23uhr) mein Magen war schon gereizt. Nun habe ich gelesen das bei einer dauerhaften Entzündung die Pille nicht richtig wirken kann oder ganz entfällt. Was heißt Dauerhaft, sind denn schon 3 Tage dauerhaft oder geht das noch?? Hat die Pille trotzdem in diesem Zeitraum gewirkt???

    Vielen lieben Dank

  • Re: Magenschleimhautentzündung und Pillenwirkung

    Hallo,

    in diesem Fall ist die Pillenwirkung noch erhalten geblieben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar