• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel nach Pille Danach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel nach Pille Danach

    Hallo liebes onmeda.de-Team,

    ich habe in meiner ersten Zykluswoche meine Anti-Baby-Pille ("Lilia") vergessen und sie erst nach 12 Stunden nachgenommen. Da ich in dieser Zeit ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte, habe ich die Pille danach ("PiDaNa") genommen.
    Nun habe ich alle übrigen Pillen für diesen Zyklus genommen und befinde mich jetzt in der Pillenpause. Aufgrund meiner Hautprobleme soll ich allerdings jetzt die Pille wechseln von der "Lilia" auf die "Bella Hexal".
    Eigentlich wäre ich mit dem neuen Zyklus wieder geschützt, aber ich nehme ja jetzt eine neue Pille. Meine Frage: Bin ich jetzt trotz neuer Pille direkt wieder geschützt oder muss ich den nächsten Monat auch noch zusätzlich verhüten?

    Freundliche Grüße

  • Re: Pillenwechsel nach Pille Danach

    Hallo,

    der Schutz ist auch in diesem Fall ab der 1. Pille gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel nach Pille Danach

      Hallo Dr. Scheufele,

      vielen Dank für die schnelle Antwort. Dennoch hätte ich noch eine Frage. Ich habe in der Packungsbeilage gelesen, dass ich die Bella Hexal direkt nach der letzten Pille der Lilia hätte nehmen müssen. Meine Frauenärztin meinte allerdings, dass ich die Pille am ersten Tag der Regelblutung nehmen soll. Was ist jetzt richtig und bin ich geschützt?

      Kommentar