• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutung bei Kombination Pille und L-Thyroxin

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutung bei Kombination Pille und L-Thyroxin

    Hallo,
    ich nehme wegen einer diagnostizierten (2011) Hashimoto T. 100 L-Thyroxin und bin gut eingestellt :

    Kreatinin 1,01 + mg/dl
    CKD-EPI (berechnete GFR) 76
    Calcium 2,27
    TSH-basal 1,50

    freies Trijodthyronin (fT3) 2,45
    Thyreo-Peroxidase-Ak (MAK) 358 +
    In Kombination mit der Pille treten dauernd Schmierblutungen auf, die keine oragnische Ursache haben und wohl von der Kombination L-Thyroxin plus Pille kommen.(L-Thyroxin morgens, Pille spät abends).
    Ich habe die Pille 1 Jahr abgesetzt und hatte keinerlei Schmierblutungen. Jetzt habe ich wieder begonnen Die Pille zu nehmen, da ich große Probleme mit Hautunreinheiten bekommen habe. Die Haut ist jetzt gut aber die Schmierblutungen sind sofort wieder gekommen. Ich habe schon diverse Pillen mit der Frauenärztin ausprobiert, jedoch hat sich nichts an der Problematik geändert.
    Ich erhoffe mir einen Tipp, wie ich beides unter einen Hut bekomme. Die Pille, derzeit "Lilia", nehme ich daher "nur" wegen der Haut, da jegliche Versuche (Cremes, Ernährung nicht geholfen haben.

    Was ich bisher verucht habe:

    gegen Schmierblutung: Organisch abgeklärt, alles Okay, verschiedene Pillen ohne Erfolg, Pille abgesetzt --> keine Schmierblutung mehr, aber schlechte Haut

    gegen Hautunreinheiten: Vegane Ernährung, diverse Cremes vom Hautarzt, Zink, Selen, Eisen

    Liebe Grüße
    Andrea , 27

  • Re: Schmierblutung bei Kombination Pille und L-Thyroxin

    Hallo,

    in Frage käme der erneute Wechsel zu einer höher dosierten, mehrphasigen Pille.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar