• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur Pille !

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Pille !

    Hallo,

    ich habe heute meine Pille genommen um 18 Uhr.
    Ich habe sie mit einem Glas genommen.
    Und dann wollte ich 5 Minuten später was trinken und dann habe ich so weiße Stückchen im Glas bemerkt.. ich habe darauf Wasser in mein Glas gekippt und dort waren auch leichte weiße Stückchen im Wasser.. das können aber keine Teile von der Pille sein oder ?
    Bliebt die Wirkung der Pille erhalten?
    Ich merke auch in meinem Hals das ich die Pille genommen habe.. ich habe nämlich manchmal so Ein Gefühl als würde die Pille in meinem Hals stecken bleiben was ja nicht der Fall ist..

    wprde mich über eine Antwort freuen.
    Viele Grüße


  • Re: Frage zur Pille !

    Hallo,

    die Wirkung der Pille bleibt erhalten.
    Sie haben die Pille ja sicher nicht versucht im Glas aufzulösen .... also sind es keine Reste der Pille!

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Frage zur Pille !

      Hallo zusammen,

      auch ich habe eine Frage zur Einnahme der Pille: der Vorgang der Pilleneinnahme ist bei mir immer ein ganz bewusster Vorgang, bei dem alles perfekt laufen soll. machmal mache ich sogar videos um nachher wirklich sehen zu können, dass ich sie geschluckt habe. In letzter zeit intensiviert sich das ganze aber ziemlich stark bei mir, sodass mich jede (total unbedeutsame) Kleinigkeit verunsichert. Immer habe ich den drang noch eine zu nehmen umwirklich sicher zu sein...wogegegen ich mich aber wehre.

      In den ersten 5 Tagen dieses Zyklus gab es z.b. folgende Verunsicherungen:
      1. pille: beim trinken total viel Wasser im Mund gestaut
      2. pille: nach 45 min etwas kleines im glas entdeckt
      3. pille: nach 75 min verschluckt
      4. pille: nach 5 min verschluckt
      5. pille: nach 70 min etwas kleines im glas entdeckt

      Ich habe nie eine nachgenommen, weil ich einfach aufhören muss, mich so verrückt zu machen. An sich ist auch nie was passiert, ich habe die pille immer runtergeschluckt, viel nachgetrunken und auch nicht ausgespuckt oder so. dennoch verunsichern mich diese dinge, besonders weil ich in der ersten Woche bin.

      Nun aber zu meiner Frage: Kann ich mich nach der Pilleneinnahme noch ganz normal verhalten? Ich gehe nach dem trinken (welches ich immer sehr genau mache) immer direkt ins Bett. bei mir würde essen, Zähneputzen oder ganz normal einfach reden etc danach nicht in frage kommen. Aber eigentlich ist das doch Unsinn? Ich kann danach noch essen, trinken, zähneputzen, qutaschen, spucken, niesen etc, oder?

      Zum Beispiel der Aspekt, dass ich nach so vielen vergangenen Minuten etwas kleines im glas fand (was ich dann runtergeschluckt habe), verunsichert mich total. Das liegt einfach daran, dass dieser Vorgang bei mir sooo bewusst ist. Ich meine andere essen danach noch und trinken ganz Normal und gucken nicht nach jedem Schluck ins glas, ob da iwas ist. und selbst wenn da was ist, ist es nicht die pille. Die hat man ja runtergeschluckt - einmal im Magen bleibt sie auch da (ausser man erbricht/hat durchfall).

      Was sagen sie zu meinen Fragen als auch meinen beschriebenen Situationen bei den ersten 5 Pillen. Manchmal denke ich mir nämlich, dass wenn eine oder 2 davon wirklich nicht gewirkt hätten, ich nicht mehr geschützt wäre. und das macht mir angst....

      Vielen dank!

      Kommentar


      • Re: Frage zur Pille !

        Sie können in jedem Fall von erhaltener Pillenwirkung ausgehen, sollten aber wie schon empfohlen die Verhütungsmethode wechseln.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar