• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eierstockentzündung oder Blinddarmreizungen?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eierstockentzündung oder Blinddarmreizungen?

    Hallo,
    vor 2 Tagen wurde bei mir eine Eierstockentzündung festgestellt. Ich wurde auch schon im Krankenhaus untersucht, ob es der Blinddarm sei. Ultraschall, Blut und Druckschmerz sagten Nein. Bzw die Ärzte sagten, es sei alles in Ordnung. Nun hatten sie den Verdacht auf eine Magenschleimhautentzündung. Der Schmerz im Magen ist nun weg, doch dieses Dumpfe Gefühl im rechten Unterbauch bzw. Unterleib ist noch da. Ich merk das wenn ich gehe, stehe, liege und so weiter. Es ist kein Schmerz, eher ein dumpfes Gefühl und zwischendurch leichtes ziehen. Nun frage ich mich, ob das von der eierstockentzündung kommt oder kann es doch der Blinddarm sein? Es fühlt sich so an, als wäre da zuviel Luft auf der rechten seite unten. Gegen die eierstockentzündung nehme ich nun Antibiotika. Ebenfalls eins gegen Blinddarmreizungen. Alles von meiner Fa. verschrieben. Denken Sie, es könnte trotzdem der Blinddarm sein?

  • Re: Eierstockentzündung oder Blinddarmreizungen?

    Hallo,

    ich würde eher an Unstimmigkeiten der Darmschlingen denken .... aber auch eine Blockade könnte solche Beschwerden machen ...
    Vielleicht warten Sie nun erst einmal ab wie das AB anschlägt. Eine Kontrolle ist ja ohnehin indiziert.

    Katzenauge

    Kommentar