• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Schilddrüse

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Schilddrüse

    Gibt es ein Zusammenhang zwischen der Einnahme der Pille (Maxim) und der Schilddrüse?

    Ich habe jetzt ein ca. 2-3 Jahre die Pille 3 Pakungen durch gekommen mit anschließender Pause usw. Habe dann letztes Jahr umgestellt auf normale Einnahme. Hatte kurz darauf einen wahnsinnigen Hautausschlag im Gesicht. Keine Akne. Das dauerte gute 2 Monate an. Im Herbst bei der Blutkontrolle stimmten dann meine Schilddrüsenwerte nicht mehr und es stellte sich eine Überfunktion heraus (Haschimoto).

    Kann das von der Umstellung von 3 auf 1 Packungseinnahme kommen?


  • Re: Pille und Schilddrüse

    Hallo,

    grundsätzlich kann es zu Wechselwirkungen zwischen Hormonen und Schilddrüse kommen, es käme dann ein Absetzversuch der Pille in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar