• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Pille danach? Verzweifelt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Pille danach? Verzweifelt

    Hallo,
    Ich bin gerade sehr verzweifelt, da ich nicht sicher bin ob ich schwanger bin oder nicht.
    Ich nehme seit fast 2 jahren die pille immer spät abends. Am 14. Tag (15.1.17) der einnahme musste ich mich aber 2 stunden nach der einnahme übergeben (um 3 uhr morgens). Nachmittags hatte ich dann ungeschützten gv und habe leider nicht daran gedacht, dass die pille nicht wirken kann. 20 stunden später habe ich die pille danach eingenommen und am 19.1 2-3 Tage lang eine blutung mit normaler stärke bekommen. Meine anti baby pille habe ich normal weitergenommen und am 23.1 die pause begonnen. Am 26.1 hatte ich dann nochmal einen tag lang normal starke blutungen die aber am 27.1 nur noch ganz leicht waren und fast aufgehört haben. Jetzt habe ich seit gestern ein ständiges hungergefühl und total panik, dass es ein Anzeichen für eine ss ist. Vielen Dank im voraus für eure hilfe.

  • Re: Schwanger trotz Pille danach? Verzweifelt

    Hallo,

    Ihrer Beschreibung nach ist hier ganz sicher nicht von einer Schwangerschaft auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar