• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft trotz Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft trotz Pille

    Guten Morgen ihr Leute,
    eigentlich bin ich niemand der sich an Foren wendet, jedoch weiß ich langsam nicht mehr wo mir der Kopf steht weil man überall etwas anderes ließt. Auch möchte ich bitte keine Kommentare hören in der Art von 'Ja, das kommt davon wenn', vielen Dank. Ich nehme die Pille jetzt seit 4 Jahren, hatte nie Probleme mit ihr. Jedoch habe ich jetzt seit einigen Monaten einen neuen Freund und hatte mit diesem ungeschützen Geschlechtsverkehr. Mein Pillenzyklus ging vom 04.01 vorgestern, also bis zum 24.01. Den Geschlechtsverkehr hatte ich am 21.01 und am 22.01. Einnahmebefehler sind mir eigentlich nicht bewusst, ich habe zwar ein paar Mal erbrochen diesen Monat (Ernährungsbedingt), dies war jedoch immer Abends, demnach über die 4 Stunden nach der Einnahme der Pille. Was auch noch zu bemerken ist, ist dass ich seit 3 Tagen einen Pilz habe, welchen ich nun aber mit einer Creme bekämpft habe. Könnte diese eventuell die Wirkung der Pille schwächen? Name der Creme ist Gyno-Myk. Auch hatte ich überlegt einen Test zu machen, wusste jedoch nicht ob dieser sich mit der Creme verträgt, da ich diese gestern Abend noch benutzt habe. Normalerweise sollte ich morgen meine Periode bekommen, jedoch bin ich von einer ängstlichen Natur und mich plagen diese Sorgen mittlerweile schon so, dass ich mir sonst was denke und Angst bekomme dass ich mal erbrochen habe, und nicht bemerkt habe dass die Pille mit raus ist oder Durchfall hatte, was aber eigentlich nicht der Fall war. Auch zu bemerken ist dass ich momentan sehr müde bin, was aber auch an meinen Uniprüfungen liegen könnte und mit dem damit verbundenden Stress.
    Danke für eure Hilfe und danke für Ihre Hilfe Doc!

  • Re: Schwangerschaft trotz Pille

    Hallo,

    im beschriebenen Fall gehe ich nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus, wenn die zu erwartende Blutung wie gewohnt verläuft, haben Sie Gewissheit.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft trotz Pille

      Guten Abend Dr. Scheufele.
      Ich weiß dass es gerade schon ziemlich spät ist, jedoch lässt es mich nicht schlafen.. Ich habe wahrscheinlich seit heute SCHON WIEDER einen Scheidenpilz, welches nun enorm meine Psyche belastet. Könnte dies ein Schwangerschaftszeichen sein weil die Hormone ja verrückt spielen? Auch ist mir recht schlecht, welches aber auch auf einen leichten Schlafmangel zurückzuführen sein könnte.. letzte Woche habe ich bereits einen Schwangerschaftstest gemacht, nur um sicher zu sein, dieser war negativ. Ich plane aber bereits morgen erneut einen zu machen, da ich eine große Angst davor habe schwanger zu werden.
      Auch weiß ich nicht was ich gegen diesen hartnäckig wiederkehrenden Pilz machen soll, der mich mittlerweile auch den Schlaf kostet.
      Vielen Dank für Ihre Hilfe

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft trotz Pille

        Wie gesagt ist nicht von einer Schwangerschaft auszugehen, gegen den Pilz käme die Anwendung eines Präparates zum Einnehmen in Frage.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar