• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leichte unterleibschmerzen nach erkältung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leichte unterleibschmerzen nach erkältung

    Hallo, ich habe die letzten zwei Tage hin und wieder leichte unterleibschmerzen. Ich hatte so was noch nie zu vor. Ich nehme meine Pille vorschriftsmäßig und hatte aber (da mir meine Frauenärztin empfohlen hat keine Pillenpause zu machen) meine letzte Pause vor einem halben Jahr (die nächste ist in 10 Tagen).
    Ich war die Woche stark erkältet kann es daher kommen? Sonst habe ich keine Beschwerden, kein gefärbter oder übel riechender Urin. Schwanger bin ich auch nicht. Sonst geht es mir auch wieder richtig gut, habe nur noch etwas Schnupfen.
    Die Schmerzen sind auch nur im linken Bereich, als würde ich meine Regelblutung bekommen.
    vielleicht kann mir einer helfen.

  • Re: Leichte unterleibschmerzen nach erkältung

    Hallo,

    bei einseitigen Schmerzen könnte es sich um eine Eierstockzyste handeln, dies wäre durch Untersuchung abzuklären.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Leichte unterleibschmerzen nach erkältung

      Hallo, danke für die schnelle Hilfe.
      Also die Schmerzen sind wirklich nur leicht und aber einmal links und dann mal wieder rechts.
      Ich habe auch leichte Übelkeit. (Gerade wieder doller, die Übelkeit verschwindet aber wieder)
      Ich habe diese Woche einen Schwangerschaftstest gemacht der negativ war. Mein Ausfluss ist weißgelb cremig, und nicht klebend sondern etwas klumpig. Kann das was zu bedeuten haben? Schwanger könnte ich eigentlich nicht sein. Seit einem halben Jahr nehme ich die Pille ohne Pillenpause und Schütze zusätzlich mit einem Kondom (vor Krankheiten- ich habe mir oft eine Blasenentzündung eingefangen, seither ich doppelt verhüte habe ich solche Entzündungen weniger)

      Kommentar


      • Re: Leichte unterleibschmerzen nach erkältung

        Es kann sich um eine harmlose, hormonelle Ursache, oder bei anhaltenden Beschwerden auch um eine Entzündung handeln.

        Kommentar