• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste kurz nach Eisprung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste kurz nach Eisprung

    Hallo ich bitte um Rat da ich gerade nicht weiss wo mein Kopf steht. Ich war Freitag bei meiner Frauenärztin da sah man links einen Follikel von 17mm und die Gebärmutterschleimhaut 9mm bei Zt 8. Sonntag war mein Ovulationstest von Clearblue lila positive um 16.30 Uhr feststehender Smilie. Passte super zusammen mit Zervix und haben fleißig geherzelt. Dienstag stieg meine Temperatur an, Montag 36.29 Dienstag 36.60. Ich fing mit Bryophillium an um die zweite zyklus Hälfte zu unterstützen. Bin heute Es+3 zu meiner Frauenärztin weil ich zwischen henningsen durch Mensartiges ziehen hatte und Stiche da wo der Follikel war. Sie machte Ultraschall und sah das meine Gebärmutterschleimhaut 3.3cm dick war und Dreischichtig und da war der Follikel war ist jetzt eine 3.8 cm grosse eingeblutete Zyste. Sie meinte der Follikel wäre nicht gesprungen und auf meine Frage ob es eine Gelbkörperzyste sein könnte vom Sprung. Meinte sie nur könne sein aber eigentlich kommen die erst später und wäre nicht so früh so gross. Ich solle meine Mens abwarten und wieder kommen. Auch das Bryophillium soll ich nicht mehr nehmen. Jetzt forsche ich so viel und die Suche Rat. Ist der Zyklus wirklich vorbei und ich brauche nicht mehr hoffen? Sieht man den unterschied zwischen einer Follikel zyste und Gelbkörperzyste auf dem Ultraschall? Hoffe auf Antworten..

  • Re: Zyste kurz nach Eisprung

    Hallo,

    leider gehe ich hier auch eher von einer Follikelzyste aus, der weitere Verlauf bleibt abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar