• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

2x Zwischenblutung im LZZ

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2x Zwischenblutung im LZZ

    Hallo, ich probiere mit der Velafee zum 1. mal einen Langzeitzyklus. Im 3. blister ab der 7. Pille hatte ich für 4 tage Zwischenblutung . hab die Pille weiter genommen und alles war okay und wollte nach dem 3. blister in die Pause. Das ist wohl auch besser so den bei der 21. pille ( 3. Blister) kam wieder Blut. Nun komme ich doch ins grübeln. Könnte das ein Anzeichen von Ssw sein oder einfach das die Gebärmutter unbedingt abbluten will ? Es war keine schmierblutung sondern helle blutung ( ähnlich wie beim 1. Tag der Periode)

  • Re: 2x Zwischenblutung im LZZ

    Hallo,

    die Blutung ist durch die Langzeiteinnahme der Pille bedingt, Sie sollten die Pause einlegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: 2x Zwischenblutung im LZZ

      Hallo, ich habe jetzt nach dem 3. Blister die Pause gemacht. Normalerweise kommt meine Blutung immer am 3. Pausentag. Ich bin verunsichert wie ich mit dem Blutungsverlauf umgehen soll. ( s.o.) ab der 21. Pille fing ( 3. Blister LZZ) die komische Blutung an ( Zwischenblutung dann mal schmierblutung immer im wechsel) und MORGEN beginnt mein eigentlich (!) Periodentag an. Ich bin irgendwie irritiert...(ich mache immer nur 5 Tage Pause um nicht in die Gefahr zu laufen, die Pause zu lang zu machen ) ich hoffe es ist alles in Ordnung ?!?!

      Kommentar


      • Re: 2x Zwischenblutung im LZZ

        Ich muss noch dazu sagen ich habe am 2. Pausentag erbrechen müssen. Ich hoffe das ist nicht relevant.

        Kommentar



        • Re: 2x Zwischenblutung im LZZ

          Hallo,

          Sie machen sich zu viele Gedanken! Die verkürzte Pause stellt kein Problem dar und auch das Erbrechen in der Pause nicht!
          Zwischenblutungen sind bei einem Lzz völlig normal .... es besteht kein Grund zur Sorge.

          Katzenauge

          Kommentar