• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wirksamkeit der Pille bei Erbrechen durch Alkohol

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wirksamkeit der Pille bei Erbrechen durch Alkohol

    Sehr geehrter Dr. Scheufele,

    ich habe eine Frage bzw der Wirksamkeit der Pille. Ich nehme die Femikadin 30 im Langzeitzyklus und befinde mich im 4. Blister. Bis jetzt habe ich keine Pille vergessen aber am Wochenende musste ich mich dann ca 6 Stunden nach der Einnahme aufgrund von voherigem Alkoholkonsum übergeben. Ich nehme um 20:30 die Pille und musste mich gegen 2:30, also 6 Stunden nach der Einmahme übergeben. Auch am nächsten Morgen musste ich mich übergeben und habe gegen 16 Uhr eine Pille nachgenommen, weil ich besorgt war, dass die Pille möglicherweise aufgrund des Alholkonsums langsamer aufgenommen worden ist und deshalb nicht wie normalerweise innerhalb von 4 Std vom Körper aufgenommen worden ist. Ich habe diesbezüglich was im Internet gelesen. Stimmt es, dass Alkohol die Aufnahmetest der Pille verlangsamt? Und wie sieht es mit dem Schutz aus? Bin ich jetzt noch geschützt?

    Und generell habe ich eine Frage bezüglich der vergessenen Pillen im Langzeitzyklus:

    1. wenn ich die Pille über mehrere Wochen im Langzeitzyklus ohne eine zu vergessen genommen habe und dann 2 hintereinander vergesse bin ich dann noch geschützt? Es wäre aus meiner Sicht doch fann einfach eine verkürzter Pillenpause oder? Theoretisch könnte ich dann ja 7 Pillen am Stück "vergessen" weil dies eine normale Pillenpause wäre. Sehe ich dies richtig?

    2. wie sieht es aus, wenn ich beispielsweise in der 3. und 5. Woche eine Pille vergesse also zwischen den Fehlern mindestens 14 Pillen liegen. Ist dann der Schutz noch gegeben?

    Vielen Dank bereits im Voraus

  • Re: Wirksamkeit der Pille bei Erbrechen durch Alkohol

    Hallo,

    Erbrechen nach mehr als 4 Stunden hat keine Folgen. Wenn Sie im Langzeitzyklus mehrere Pillen hintereinander vergessen, würde ich zu einer Pause von mindestens 5 Tagen raten. Wenn 14 Pillen zwischen dem Vergessen liegen, bleibt der Schutz bestehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Wirksamkeit der Pille bei Erbrechen durch Alkohol

      Zunächst einmal vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
      verstehe ich es also richtig, dass es ein Mythos ist, dass Alkohol die Aufnahme der Pille in den Körper verlangsamt und die Pille auch bei Alkoholkonsum nach 4 Stunden vollständig aufgenommen ist auch wenn man kurz nach der Einnahme der Pille bereis Alkohol trinkt?

      Und ich habe noch eine zweite Frage:
      ich habe nach dem ich die Pille mit Wasser einnehme und runter schlucke oft das Gefühl, dass diese mir im Hals stecken bleibt und nehme sie daher immer direkt vor dem essen oder zu einer Mahlzeit aber ohne die Pille zu zerkauen, also schlucke sie mit Wasser runter und esse dann direkt.

      Wie sieht es aus, wenn man die Pille einnimmt und direkt danach eine warme Speise zu sich nimmt also gekochtes essen, Suppen etc. schadet die Wärme der Wirksamkeit der Pille? In der Packungsbeilage meiner Pille Femikadin 30 steht, dass sie nicht über 25 grad gelagert werden soll und bei einer warmen Speise ist es ja typischerweise so, dass diese deutlich wärmer ist. Also meine Frage: ist es okay, wenn ich die Pille zu einer warmen Mahlzeit zu mir nehme oder sollte dazwischen ein gewisser zeitlicher Abstand sein?

      Besten Dank bereits im Voraus!

      Kommentar


      • Re: Wirksamkeit der Pille bei Erbrechen durch Alkohol

        Alkohol hat in dem Zusammenhang keine Folgen, ich würde aber eher zur Einnahme der Pille getrennt von den Mahlzeiten raten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Wirksamkeit der Pille bei Erbrechen durch Alkohol

          Warum empfehlen Sie eine getrennte Einnahme von Pille und Mahlzeit? Kann dies etwa Auswirkungen auf die Wirksamkeit der Pille haben? Ich bin gerade etwas besorgt.

          Und welchen zeitlichen Abstand von Mahlzeit und Pilleneinnahme würden sie empfehlen?

          Besten Dank bereits im Voraus

          Kommentar


          • Re: Wirksamkeit der Pille bei Erbrechen durch Alkohol

            Grundsätzlich sollten Medikamente nicht zeitgleich mit der Mahlzeit eingenommen werden.

            Kommentar