• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu MRT Befund

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu MRT Befund

    Guten Tag,

    ich war wegen seit längerem bestehenden starken Rückenschmerzen im MRT- LWS.
    Es ist bei den LWS alles soweit i. O.
    Jetzt steht da aber, dass ein zystischer Prozess linksseitig präsakral entlang der oberen Uteruskontur DD Ovarialprozess ( fraglich mit soliden Anteilen) gesehen wurde....
    Weitere Abklärung erforderlich. Bei meiner FÄ habe ich am 24.01.2017 einen Termin erhalten.
    Was kann ich mir darunter vorstellen? Ich bin bis 02.2017 noch in der Probezeit und möchte ungern ausfallen bis dahin.

    Wie kann eine weitere Abklärung aussehen?!
    Können die Rückenschmerzen davon kommen?

    Was würden Sie einer Patientin raten, wenn sie mit diesem Befund zu Ihnen kommt.

    Ich danke Ihnen sehr für Ihre rasche Antwort.

    MfG. Martina

  • Re: Frage zu MRT Befund

    Hallo,

    hier sollte eine Abklärung durch Ultraschalluntersuchung erfolgen. Je nach Ergebnis kann man dann über das weitere Vorgehen entscheiden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar