• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Progesteron Mangel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Progesteron Mangel

    Hallo,
    also so langsam bin ich wirklich am verzweifeln. Ich habe nach Absetzen der Pille (vor 3 Monaten) extreme Stimmungsschwankungen, Zwangsgedanken, Angstzustände, Hitzewallungen und eine extrem starke Blutung. Ich bin erst 20 und konnte das alles nicht zuordnen. Nehme seit 5 Wochen Johanniskraut aber eine großartige Verbesserung ist bis jetzt noch nicht aufgetreten. Vor allem werden die Symptome in der 2. Zyklushälfte sehr schlimm. Kann es sein das ich einen Progesteronmangel habe und ist dieser durch die Einnahme der Pille auszugleichen?

    Danke für eure Antworten!

  • Re: Progesteron Mangel

    Hallo,

    vielleicht kann in dem Fall auch die Anwendung von Mönchspfeffer helfen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Progesteron Mangel

      Danke für ihre Antwort!
      Aber das Wiedereinnehmen der Pille wäre in diesem Fall auch möglich?

      Kommentar


      • Re: Progesteron Mangel

        Ja, sicher wäre auch das eine Option.

        Kommentar