• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille abgesetzt, Unterleibsschmerzen und keine Periode

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille abgesetzt, Unterleibsschmerzen und keine Periode

    Hallo.
    Am 27.11.16 habe ich meine letzte Pille genommen und habe dann die Pillenpause gemacht. Wegen einer langanhaltenden Grippe habe ich dir Pille nicht mehr weitergenommen und mich dazu entschieden nochmal von vorne damit anzufangen. Am 24.12 hatte ich dann so eine Geleeartigen Ausfluss welcher ja auf meinen Eisprung deuten könnte? Zumindest hatte ich dann auch da 3 Tage in denen meine Brustwarzen etwas empfindlich waren. Nun habe ich seit ca 4 Tagen Unterleibsschmerzen, die sich anfühlen, als würde meine Periode kommen, aber es kommt einfach nichts. Ich habe die Zeit über mit dem Kondom verhütet und da ist eigentlich nichts schief gelaufen, aber ich habe jetzt schon so oft im Internet gelesen, dass das Anzeichen auf eine Schwangerschaft sein könnten und deshalb bin ich jetzt total verunsichert.
    Also sind das jetzt Anzeichen auf eine Schwangerschaft und sollte ich mir einen Test kaufen, oder sollte ich mir keine Sorgen machen, weil das normal ist wenn man die Pille abgesetzt hat?

  • Re: Pille abgesetzt, Unterleibsschmerzen und keine Periode

    Hallo,

    wenn Sie vor dem absetzen der Pille die Pille regelmäßig genommen haben, ist auch nicht von einer Ss auszugehen.
    Aufgrund des Absetzens der Pille kann sich der Zyklus verschieben. Einen Grund zur Sorge sehe ich nicht.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pille abgesetzt, Unterleibsschmerzen und keine Periode

      Also sind die ganzen Symptome normal?

      Kommentar