• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Die Pille mit zu viel Wasser geschluckt?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Pille mit zu viel Wasser geschluckt?

    Ich entschuldige mich schon mal im Vorfeld, falls das eine sehr blöde Frage ist, aber sie lässt mir trotzdem keine Ruhe, deshalb hab ich mich entschieden, sie trotzdem zu stellen.
    Und zwar mache ich mir etwas Sorgen, da ich die Pille heute mit viel mehr Flüssigkeit als sonst genommen habe. Ich hatte das Gefühl, sie wäre mir irgendwie im Hals stecken geblieben, deshalb habe ich noch bestimmt 0,5 - 1 L hinterhergetrunken. Danach war das Gefühl dann zwar weg, aber wegen dem ganzen Wasser musste ich danach auch innerhalb von vielleicht 10 bis 20 Minuten zur Toilette.
    Mir macht nun der Gedanke Sorgen, dass die Pille dabei vielleicht irgendwie rausgespült worden sein könnte. Ich weiß, dass Durchfall nach der Pilleneinnahme ein Problem ist und habe jetzt Angst, dass es vielleicht eine ähnliche Wirkung haben könnte, wenn man nach der Einnahme direkt eine Menge Wasser lässt
    Muss ich mir hier Sorgen machen?
    Schon mal im Voraus vielen Dank für die Antwort!

  • Re: Die Pille mit zu viel Wasser geschluckt?

    Hallo,

    Sie können hier von sicherer Pillenwirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Die Pille mit zu viel Wasser geschluckt?

      Okay, vielen Dank!

      Kommentar