• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille + Antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille + Antibiotika

    Hallo!
    Ich bin sehr verwirrt. Mir wurde am 29.12.16 Das Antibiotika Cefurax 500mg für 7 Tage verschrieben und am 30.12 nahm ich die letzte Pille aus meinem Blist und machte dann 7 Tage Pause.
    Ich fragte den Arzt wie es mit dem Antibiotika bezüglich der Pillenwirkung aussehen würde und er meinte, solange kein Durchfall/Erbrechen aufkommen würde, sollte ich mir da keine Sorgen machen.
    Ich hatte seither oft GV ohne Kondom, da ich auf das Wort des Arztes vertraut habe und ich auch kein Durchfall/Erbrechen hatte.
    Jedoch lese ich jetzt im Beipackzettel, als ich die Packung wegschmeißen wollte, dass zu einem Kondom in der Zeit geraten wird, aber nicht direkt bezüglich von Welchselwirkungen bzw wegen Erbrechen/Durchfall.
    Hat der Arzt mit seiner Aussage Recht oder bestecht jetzt eine hoche Wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger bin? Ich mein es gibt heutzutage schon genug Studien die besagen, dass die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, wenn man Antibiotika einnimmt sehr gering ist, falls es nicht zu Erbrechen bzw Durchfall kommt.
    Ich nehmen Die Pille Maitalon 20 jetzt schon 5 Jahre ohne sie abzusetzten, falls das wichtig sein sollte.
    Ich danke Ihnen jetzt schon im Vorraus und viele Grüße!

  • Re: Pille + Antibiotika

    Hallo,

    der Schutz besteht in diesem Fall erst wieder, wenn Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar