• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger ? Wie bewerte ich eine Blutung ? Soll ich die Pille absetzen ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger ? Wie bewerte ich eine Blutung ? Soll ich die Pille absetzen ?

    Guten Tag,

    hatte einen Tag an dem ich die Pille vergaß, zweimal GV mit meinem Freund, am Morgen und am Abend, habe es allerdings innerhalb von den 3 Tagen bemerkt und die Pille danach plus die reguläre Pille genommen, sowie am selben Abend noch die Pille nachgenommen.Ich habe Angst trotzdem schwanger zu sein, habe viel geschlafen, immer noch Schmerzen im Unterleib (4 Tage nach Einnahme der Pille danach, mir ist schlecht und schwindelig), allerdings bekomme ich schnell Panik, es muss also nichts bedeuten.Ich hatte weißen Ausfluß ca. am Abend des Tages, an dem ich die Pille danach morgens einnahm, aber (leider ?) keine Blutungen.Ich hatte zuvor bereits einen kompletten Blister der Chariva eingenommen und vergaß diesmal also die zweite Pille des neuen Blisters,eine Pillenpause hatte ich nicht eingelegt. Soll ich die Pille absetzen und auf meine Blutung warten oder durchnehmen ? Wie wahrscheinlich ist es schwanger zu sein ?

    Habe gelesen, dass der Langzeitzyklus wohl vehindert, dass ich schwanger wäre, Sex hatten wir danach sowieso keinen mehr. Am meisten Sorgen bereiten mir meien Müdigkeit, Schwindel und fast durchgehende Übelkeit, was ja Symptome sind, Brust spannen hab ich nicht.
    Der Blister würde noch zwei Wochen gehen und ich würde dadurch ja Zeit für eine Abtreibung verlieren, falls ich schwanger sein sollte,nur hab ich vorher schon meine Periode kaum noch bekommen ohne schwanger zu sein... seit ca. 1-2 Jahren.Kann man die Blutung während der Pillenpause überhaupt als Periode werten ?

  • Re: Schwanger ? Wie bewerte ich eine Blutung ? Soll ich die Pille absetzen ?

    Vl noch wichtig: Bin 20 und beginne gerade erst mir etwas aufzubauen, ich kann und will momentan keine Verantwortung für ein Kind übernehmen.Ich hatte die Pille öfter mal abgesetzt,jedoch waren die Zeiträume vl auch zu kurz um meine Periode zurückzubekommen, könnte also auch daran liegen.Der Grund war, dass mein Freund wegen seiner Depression (hab selber welche, also schwankt bei mir auch vieles) eher eine On-Off Beziehung mit mir führt und ich dann auch mal 1-2 Monate keine Beziehung hatte, laut meiner FA waren diese Zeiträume aber wohl viel zu kurz um von einem wirklichen Absetzen zu sprechen...außer die typische Pillenpauseblutung gilt als Periode, ich bin da mittlerweile etwas überfragt.

    Kommentar


    • Re: Schwanger ? Wie bewerte ich eine Blutung ? Soll ich die Pille absetzen ?

      Hallo,

      hier ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen. Ich würde zum Absetzen der regulären Pille raten, am 1. Blutungstag sollten Sie dann mit einer neuen Packung beginnen, dann besteht der Schutz wieder.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Schwanger ? Wie bewerte ich eine Blutung ? Soll ich die Pille absetzen ?

        Danke für die schnelle Antwort, ich habe noch ein paar Fragen,dann sollte ist das hoffentlich geklärt .
        Wenn ich die Pille absetze und dann eine Blutung erfolgt, kann ich davon ausgehen, dass es die Periode ist und ist der Schutz dann nach 7 erfolgreich eingenommenen Pillen gegeben wenn ich sie am Tag dieser Blutung wieder einnehme ?

        Kommentar



        • Re: Schwanger ? Wie bewerte ich eine Blutung ? Soll ich die Pille absetzen ?

          Ja, dann besteht der Schutz wieder.

          Kommentar