• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Problem, es geht um die Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem, es geht um die Pille

    Ich habe ein Problem. Ich hab angst schwanger zu sein, ich erkläre eben die folgende Situation. Nehme die Pille Belara und hatte in der 1. Wother einen Einnahmefehler. Hatte auch keinen GV. In der zweiten Woche hatte ich dann nach 6 korrekt eingenommenen Pillen , GV. Habe mir sicherheitshalber diePille danach besorgt und nach 4h eingenommen. Inder 3 Woche hatte ich auch GV und habe eine Pille 12-13h zu spät genommen. Habe dann die Pillenpause ausgelassen, da das vor einer Schwangerschaft schützen soll. Bin nun bei der 8. Pille des neuen blisters und habe unterleibsschmerzen und gestern komischen cremigen Ausfluss.. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin, habe so angst bin erst 17.

  • Re: Problem, es geht um die Pille

    Hallo,

    nach Anwendung der "Pille danach" ist der Schutz erst wieder ab Beginn des folgenden Blisters gegeben, ein SS-Test kann Sie 14-16 Tage nach dem GV beruhigen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar