• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einnahmefehler Pille Magen-Darm

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnahmefehler Pille Magen-Darm

    Hallo
    Ich befürchte, dass ich schwanger sein könnte.
    Ich habe die Valette normal bis zum 27.11. genommen und hatte in der Pause (28.11 -04.12.) sehr stark ab dem 01.12. ca. 3 Tage eine Blutung.
    Den neuen Blister habe ich dann am 05.12. gestartet. Mit dem Arzt habe ich besprochen, dass ich ab dann aufgrund von Beschwerden die Pille ohne Pause durchnehmen werde.
    Sex hatte ich ungeschützt im Dezember am 3./4., 11., 18. und 29./30./31.
    Am 23. hat mich dann ein Magen-Darm Virus erwischt und die Pille ist nicht lange genug drin geblieben, auch nicht als ich versucht habe sie nachzunehmen.
    Am 24. konnte ich die Pille innerhalb der 12-stündigen Karenzzeit nehmen und anschließend auch wieder normal.
    Jetzt mache ich mir aber große Sorgen wegen dem ungeschützten Sex am 18. und 29./30./31.
    Ich dachte, dass im Langzeitzyklus eine vergessene Pille nicht schlimm ist, aber ich habe ja erst damit angefangen und war in der Woche der vergessenen Pille ja noch in der 3. Woche des ersten Blisters.

    Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

  • Re: Einnahmefehler Pille Magen-Darm

    Hallo,

    auch wenn Sie in der 3ten Woche des 1ten Blisters waren > wenn Sie danach die Pause ausgelassen haben, ist alles in Ordnung. Es besteht dann wirklich kein Grund zur Sorge.

    Katzenauge

    Kommentar