• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie lange Pille durchnehmen im Langzeitzyklus

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie lange Pille durchnehmen im Langzeitzyklus

    Sehr geehrter Dr. Scheufele,

    ich nehme meine Pille Femikadin 30 seit über einem Jahr im Langzeitzyklus, weil ich während der Pillenpause Probleme mit starken Kopfschmerzen habe.

    Bis jetzt habe ich immer 4 Blister am Stück genommen und dann die 7tägige Pause gemacht. Probleme mit Zwischenblutungen etc. hatte ich keine.

    Nun meine Frage: ist es möglich auch 5 oder 6 blister am Stück zu nehmen und dann erst eine Pause zu machen? Oder gibt es Probleme bezüglich des Verhütungsschutzes oder anderer gesundheitlicher Aspekte, die dafür sprechen nicht mehr als 4 Blister am Stück zu nehmen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

  • Re: Wie lange Pille durchnehmen im Langzeitzyklus

    Hallo,

    einem solchen Versuch steht nichts im Wege, es könnte dann eben nur zu Zwischenblutungen kommen, das bleibt abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Wie lange Pille durchnehmen im Langzeitzyklus

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Eine Frage hätte ich jedoch noch. Wenn ich nach 5-6 Blister die Einnahmepause mache bekomme ich dann wie gewohnt die Blutung oder kann es sein, dass die Blutung bei so einer langen Einnahme ausbleibt? Und der Schutz bleibt bei einer so langen Dauereinnahme auch bestehen oder gewöhnt sich der Körper dann irgendwie an die Hormone?

      Besten dank schon mal im Voraus

      Kommentar


      • Re: Wie lange Pille durchnehmen im Langzeitzyklus

        Der Schutz bleibt bestehen, auch mit der Blutung ist in der Pause zu rechnen.

        Kommentar