• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

monatsblutung hören nicht auf hilfeeeee

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • monatsblutung hören nicht auf hilfeeeee

    hallo,

    mich belastet seit wochen ein thema und ich hoffe um hilfreiche antworten

    ich bin 33 jahre alt und habe 2 kinder
    da ich ein etwas erhöhtes prolaktinwert habe ist mein zyklus auch etwas durcheinander mal um 1-2 wochen verspätet und insgesamt dauert die blutung 4-5 tage aber seit 18.12.2016 hatte ich schmierblutung mal hat es aufgehört und danach wieder angefangen und seit dem 28.12.2016 hatte ich dann normale blutung die nicht aufhören wollen meine monatsblutung ist 1-2 tag stärker und ab tag 3 weniger aber diesmal seit 6 tagen durchgehend blutungen mal mehr mal weniger
    im internet lese ich viel und habe jetzt umso mehr angst zum frauenarzt zu gehen habe aber in 2 wochen den termin beim frauenarzt

    -ich lese von einem hpv virus gebärmutterkrebs ich habe aber keinen partner kann ich trotzdem krebs haben??

    -was könnte es sein? ich habe keine schmerzen nur leichte rückenschmerzen

    sind solche langen monatsblutungen normal? bitte um rat warum hören die blutungen nicht auf???

  • Re: monatsblutung hören nicht auf hilfeeeee

    Hallo,

    hier ist von einer harmlosen, hormonellen Ursache des Problems auszugehen. Helfen kann die kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates, das der Frauenarzt verschreibt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar