• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille abgesetzt - Periode bleibt aus

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille abgesetzt - Periode bleibt aus

    Guten Tag

    Ich bin 43 1/2 und habe jeweils vor und nach beiden SS (2010 und 2013) mit der Pille verhütet. Ich habe die Pille im November abgesetzt, am 11.11.2016 hatte ich dann die letzte Periode mit Pille.

    Seitdem hatte ich keine Periode mehr. Mit Pille war mein Zyklus regelmässig 28 Tage, ohne Pille (nach Absetzung VOR den SS) war er jeweils +/- regelmässig, jedoch nie so lange wie jetzt.

    Eine SS schliesse ich aus, da wir keinen GV hatten in der fraglichen Zeit und wir uns nur von Hand befriedigt hatten, wobei weder ich noch mein Partner mich nach seiner Ejakulation angefasst haben.

    Ich vermute, dass es aufgrund meines Alters um eine normale Zyklusstörung im Sinne von einer "Vorphase" der Wechseljahre handeln könnte. Mir ist auch aufgefallen, dass ich gelegentlich plötzlich sehr warm bekomme, so ähnlich wie ich mir leichte Hitzewallungen vorstelle.

    Obwohl eine SS von meiner Sicht aus ausgeschlossen ist, geistert der Gedanke doch im Kopf herum - wahrscheinlich weil es ja während der Jahre des Kinderwunsches immer so war, dass ein Ausbleiben der Periode eine mögliche SS bedeutete.

    Wann ist eine Abklärung beim FA erforderlich? Soll/kann ich noch abwarten? Aktuell bin ich bei ZT 47.

  • Re: Pille abgesetzt - Periode bleibt aus

    Hallo,

    hier ist von einer harmlosen, hormonellen Regulationsstörung auszugehen. Helfen kann die Anwendung von Mönchspfeffer (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke).

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille abgesetzt - Periode bleibt aus

      Bin aktuell bei ZT 62.... Periode noch nicht in Sicht. Nehme seit ca. 10 Tagen Mönchspfeffer. Habe - obwohl ich eine SS ausschliesse - am ZT 50 und 60 einen SS-Test gemacht. Waren beide negative.

      Seit ein paar Tagen wache ich mit eingeschlafenene Fingern auf. Kenne das aus den beiden SS. Nach den SS gingen diese Beschwerden wieder weg.

      Könnte das auch im Zusammenhang mit der Hormonstörung zusammenhängen?

      Ich fühle mich soweit gut und habe nicht das Gefühl, einen Arzt konsultieren zu müssen. Möchte aber nicht etwas "verpassen".

      Kommentar


      • Re: Pille abgesetzt - Periode bleibt aus

        Sie können durchaus noch abwarten, alternativ könnte die Blutung aber auch medikamentös ausgelöst werden.

        Kommentar