• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Furunkel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Furunkel

    Hallo Dr. Glöckner!
    Seid ich denken kann, habe ich Furunkel
    am Intimbereich!
    Immer da, wo der Slip sitzt. Aber auch am obscenusa! Den ersten habe ich bekommen, da war
    ich glaube 11, jedenfalls hatte ich da noch keine Schambehaarung. Und seid dem kommen diese Dinger immer wieder. Schon Jahrelang! Und meine Ärztin sagte nur, ich soll mich nicht so haben, andere Frauen haben das viel schlimmer(!!!!).
    Na toll!
    Wenn die erstmal kommen, dann bleiben die auch Monate lang. Ich habe schon viele Narben in dem Bereich, ist ja auch nicht gerade so prickelnd mit 20!
    Mein Hautarzt hat nix dazu gesagt!
    Kann ich "irgendwas" tun???
    Bitte hilfe! Keiner weiß was!


  • RE: Furunkel


    Hallo,

    ich kann das gar nicht richtig glauben, dass dein Hautarzt nix dzu sagt! Schau mal ins Forum Krankheit-Alltag-leben (Alle 4 Wochen Furunkel von Marie x), da steht einiges. Vieleicht kannst Du ja einiges für dich verwenden.

    Ich bin kein Arzt, aber mein gesunder Meschenverstand sagt mir, dass Du etwas hartnäckiger beim Hautarzt sein solltest, oder notfalls den Doc wechseln!
    LG, Anna

    Kommentar


    • RE: Furunkel


      Ich würde das auch dem Hautarzt nochmal zeigen.

      Kommentar


      • RE: Furunkel


        find ich ja auch unmöglich so eine antwort vom arzt!!!
        solltest dich eh bei mehreren ärzten vorstellen, vielleicht auch mal nen heilpraktiker??? soll helfen
        ich werde jetzt zu einem gehen, da ich die nase voll hab.
        hatte schon 1000 abzesse (übertrieben) und auch schon einige male geöffnet worden *schnüff
        teebaumöl ist gut, trocknet aus und auch brottrunk hat bei einigen gewirkt, die salben verlieren meiner meinung nach auch zunehmend ihre wirksamkeit, ich kaufe keine mehr, da sie nicht mehr wirken, genauso bei einem antibiotikum, das kann ich inzwischen auch nehmen ohne das es wirk (schöne heile welt)

        naja genug gejammer... ich wünsche es keinem, nur gute besserung

        Kommentar



        • Re: Furunkel


          Hallo Schähm...
          nach 5 OP's mit Ausschabung in Afternähe sollte jetzt, nachdem das schmerzhafte Furunkel sich wieder entwickelt hatte, die 6. OP stattfinden.
          Ich hörte von meinem Onkel das homöopatische Mittel:
          "Hepar sulfuris D3" - D3 ist WICHTIG!
          Es sind schwefelhaltige Tabletten die eine Blutreinigung bewirken. 100 Stck in der Apotheke ca. 18,00 €.
          Stündl. 1 Tablette und abends 2 Tabletten unter der Zunge zergehen lassen. Nach ca. 3-4 Tagen haben sich Furunkel, Eiterpickel, Druck und Entzündungen unter der Haut zurückgebildet. Der Chirurg schickte mich nach der Untersuchung zur 6. OP nach Hause!
          MIR hat dieses Mittel geholfen - vielleicht bei Ihnen auch.
          Viel Erfolg!

          Kommentar