• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause sinnvoll?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause sinnvoll?

    Ich nehme die Pille seit über 20 Jahren (vormals Cileste - jetzt Amicette).
    Die letzten Monate hatte ich im immer Probleme mit leichten Zwischenblutungen sowie Kontaktblutungen nach GV.
    Laut meinem Frauenarzt liegt das an der Langzeiteinnahme der Pille (durchblutete Schleimhäute) bzw wurde bei einer Ultraschalluntersuchung festgestellt dass die Schleimhaut leicht aufgebaut war (4mm) (Follikel ca 8mm) - Blutung bis vor ca 4 Tagen (ich hoffe ich habe alles richtig Verstanden, war etwas viel Info auf einmal....)
    Die Empfehlung lag nun darin dass ich 1-3 Monate die Pille absetzen soll und dann - wenn ich das Möchte - wieder damit beginnen soll.
    Ich hätte gerne eine zweite Meinung dazu, ist das wirklich sinnvoll?

    Danke im Voraus für die Hilfe!

  • Re: Pillenpause sinnvoll?

    Hallo,

    von einer solchen Unterbrechung würde ich abraten, eher sollte eine zeitlang die monatliche Pause eingehalten werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenpause sinnvoll?

      Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

      vielen Dank für die Info.
      Was meinen Sie mit "monatlicher Pause" - ich mache ganz normal nach 21 Tagen Pilleneinnahme eine Pause von 7 Tagen und bekomme da normal die Blutung; auch Einnahmefehler oder dergleichen passieren mir so gut wie nie.

      Was kann passieren wenn ich eine Pillenpause einlege?
      Vielen Dank nochmal.

      Kommentar


      • Re: Pillenpause sinnvoll?

        Ich dachte dass Sie die Pille im Langzeitzyklus anwenden.
        Eher als zu einer längeren Pause würde ich dann zum Wechsel zu einer anderen Pille raten.

        Kommentar



        • Re: Pillenpause sinnvoll?

          Vielen Dank für Ihre Einschätzung; zu welcher Pille (bzw welchem Wirkstoff) würden Sie raten?

          Kommentar


          • Re: Pillenpause sinnvoll?

            Das kann Ihr Frauenarzt in genauer Kenntnis Ihrer Befunde besser beurteilen.

            Kommentar


            • Re: Pillenpause sinnvoll?

              Vielen Dank für die Info, es hat sich jetzt herausgestellt, dass ich eine bakterielle Vaginose (Staphylokokkon und Gardnerella) habe, lassen sich die Blutungen dadurch erklären?
              Ist übrigens das zweite Mal in diesem Jahr, ich weiss nicht warum ......

              Kommentar



              • Re: Pillenpause sinnvoll?

                Ein Zusammenhang ist dabei nicht auszuschliessen, es bleibt der weitere Verlauf abzuwarten.

                Kommentar