• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schleimpfropf und Kupferspirale?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schleimpfropf und Kupferspirale?

    Hallo,

    ​​hat man trotz der Kupferspirale bzw trotz des Rückholfadens der Kupferspirale einen Schleimpfropf, der verhindert dass sonstiges in die Gebärmutter gelangen kann? Ich meine z.b eventuell Badewasser oder Meerwasser oder sonstiges. Und ja viele sagen in die Scheide kommt kein Wasser, mir ist das aber schon passiert. Und wie sieht es aus während der Periode?

    Mit freundlichen Grüßen

  • Re: Schleimpfropf und Kupferspirale?

    Hallo,

    die Spirale hat auf Schleimbildung und Periode keinen Einfluss.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schleimpfropf und Kupferspirale?

      Danke. Das heißt auch, dass trotz des Fadens der Spirale da Schleim ist, der die Gebärmutter schützt? Kann eigentlich z.b Wasser beim duschen in die Gebärmutter gelangen oder sorgt der Schleim dafür dass das nicht passiert? Und während der Periode wie ist das da?

      Kommentar


      • Re: Schleimpfropf und Kupferspirale?

        Es besteht in dem Zusammenhang kein Grund zur Sorge.

        Kommentar



        • Re: Schleimpfropf und Kupferspirale?

          Danke für die Antwort. Können Sie das bitte genauer erklären?

          Kommentar


          • Re: Schleimpfropf und Kupferspirale?

            Ich frage wegen folgender Sache. Vor kurzem hatte ich mir mit ölhaltigen nagellackentferner pads nagellack an den fingernägeln entfernt . Danach sind die hände dann etwas länger immer noch ölig und ich bin direkt danach auf Toilette um meinem tampon zu wechseln. Ohne Hände vorher zu waschen Der Tampon ist ja tief in der Scheide drin. Wenn da jetzt nagellackentferner der an meinen Händen noch war an den frischen Tampon gekommen ist den ich benutzt habe, wäre das dann schlecht für die Wirkung der spirale? Kann überhaupt etwas in die Gebärmutter gelangen? Während der Periode ist ja der Muttermund weiter geöffnet?

            Über eine Antwort würde ich mich freuen.

            Kommentar


            • Re: Schleimpfropf und Kupferspirale?

              Sie können wirklich sicher sein, dass es auf diese Weise zu keinem Problem kommt.

              Kommentar