• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Clomifen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Clomifen

    Hallo, habe 2 Zyklen lang Clomifen genommen und hatte eine ganze Palette an Nebenwirkungen. Nun nehme ich es seit 2 Zyklen nicht mehr und habe immer noch sehr starke hitzewallungen. In der packungsbeilage stand: sofort reversibel nach absetzen der Therapie. ist das normal? Bleibt das jetzt so? Kann man irgendwas dagegen tun?

  • Re: Clomifen

    Hallo,

    Mönchspfeffer kann zur Regulierung des Hormonhaushalts beitragen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar