• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilleneinnahme verkürzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilleneinnahme verkürzen

    Zur Zeit nehme ich die Alessia Hexal. Diese habe ich beim letzten Mal durchgenommen. Ich habe jetzt aber nach ca 2 1/2 wochen meine Blutung bekommen, nach meiner eigentlichen pillenpause, die ich hätte machen müssen.Ich blute jetzt schon seit ein paar Tagen. Es ist nicht nur eine zwischenblutung, sondern eine starke Blutung. Ich habe jetzt nun aber in 4 Tagen meine wirklich Pillenpause. Nun wollte ich fragen, ob ich einfach heute meine pillenpause beginnen kann, da ich ja fast zwei blister hintereinander genommen habe. Da ich sie nicht nach vier Tagen nochmal haben möchte.

  • Re: Pilleneinnahme verkürzen

    Hallo,

    ich würde Ihnen in diesem Fall durchaus raten, die Pause sofort einzulegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pilleneinnahme verkürzen

      Besteht der Schutz trotzdem ? Da mache ich mir nämlich sorgen

      Kommentar


      • Re: Pilleneinnahme verkürzen

        Der Schutz bleibt dabei erhalten.

        Kommentar



        • Re: Pilleneinnahme verkürzen

          Und wäre ist vielleicht sinnvoll, meine 24 normalen Pillen jetzt zu nehmen und dann erst die Pause wieder zu machen. Weil meine Tage hab ich ja sowieso schon bekommen jetzt, dann macht die Pause doch auch keinen Unterschied mehr oder ?

          Kommentar


          • Re: Pilleneinnahme verkürzen

            Wie gesagt würde ich eher zur Pause raten.

            Kommentar