• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Harnwegsinfekt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harnwegsinfekt

    Hallo,
    Meine 17 jährige Tochter hatte seit Ende Oktober Bauchschmerzen. Es wurde ein Harnwegsinfekt festgestellt. Das erste Antibiotika half nicht, dann wurde eine Kultur angelegt. Zweites Antibiotika. Der Keim waren staphylokken e . Das 2 te Antibiotika schien auch erst nicht zu wirken. Erst am letzten Tag, der Antibiotikagabe, waren die Bauchschmerzen auf mal weg. Sonstige Beschwerden gab es die ganze Zeit nicht. Immer nur Bauchschmerzen. Jetzt wurde nochmal der Urin untersucht. Immer noch entzündungszeichen im Urin. Sie wurde zum urologen überwiesen. Der meinte, es könnte auch aus der scheide kommen und machte einen scheidenabstrich. Jetzt müssen wir wieder auf das Ergebnis warten. Wie lange dauert es, bis So ein Ergebnis da ist, macht das für sie Sinn? Ich finde es hört sich komisch an. Geschlechtsverkehr hatte sie noch nie und auch keinen Freund. Bitte um ihre Meinung dazu?

  • Re: Harnwegsinfekt

    Hallo,

    eine solche, weitere Abklärung ist in dem Fall durchaus sinnvoll, das Ergebnis sollte innerhalb einer Woche vorliegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar